banner_top

Erbe-Festspiele bei den Future Champions

posted by: Förderkreis Dressur Neuss / EH
Erstellt: 23 Juni 2015
Zugriffe: 690

Zahlreiche Erfolge bei den Future Champions (23.06.2015)

www.pemag.de Die Future Champions in Hagen gelten als eines der schönsten Jugendturniere weltweit. Mit viel Mühe gestaltet Familie Kasselmann mit ihrem Team Jahr für Jahr ein internationales Ambiente für die besten der aufstrebenden Nachwuchsreiter. Und auch in diesem Jahr waren wieder zahlreiche rheinische Reiter in Hagen auf Schleifenjagd.

Erbe-Festspiele
Für Aufsehen auf dem Viereck sorgten einmalmehr die Erbe-Schwestern. Denn das Krefelder Trio war erneut mit mehreren Pferden erfolgreich unterwegs und schaffte in der Ponytour etwas, was zuvor sicherlich noch kein Geschwisterpaar geschafft hat. Denn im abschließenden Kürfinale konnten die Zwillingsschwestern Linda und Helen nebeneinander auf die Ehrenrunde gehen. Mittlerweile nicht mehr besonders ist es, wenn in einer Ponyprüfung der Name Erbe in der Rangierung dreimal direkt hintereinander auftaucht. Dies haben die Schwestern mittlerweile schon mehrfach geschafft. In Hagen indes trabten Linda und Helen in der Kür beide zu genau 72,875 Prozent. Damit durften sie sich gemeinsam über Rang vier freuen. In der Mannschaftsaufgabe konnte Helen Erbe den erst siebenjährigen S FS Charly Brown mit 71,538 Prozent an fünfter Stelle platzieren. Linda hingegen rangierte mit Dujardin B mit 70,325 Prozent in der Einzelaufgabe auf Platz sechs. Außerdem kam sie mit ihrem Großpferd Champagner, mit dem sie in dieser Saison bereits in M siegreich war, im LVM-Championat zum Einsatz. In dieser M**-Dressur erhielt sie 69,474 Prozent und platzierte sich damit an fünfter Stelle. Einen wahren Spagat hatte an diesem Wochenende Hannah Erbe zu bewältigen. Die älteste der Schwestern stellte Carlos, mit dem sie in diesem Jahr für die Europameisterschaften nominiert ist, in der Mannschaftsaufgabe der Junioren vor. Mit 71,396 Prozent trabte sie mit dem Carabas-Sohn zu Rang zwei. Parallel wurde sie in Langenfeld im Sattel ihrer Ponystute White Love B überlegene Rheinische Meisterin.

Chapeau - wir gratulieren!