banner_top

Toller Erfolg für Romy Allard und Summer Rose

posted by: Förderkreis Dressur Neuss / EH
Erstellt: 11 Mai 2016
Zugriffe: 1095

 

Romy Allard für Teilnahme an den Future Champions qualifiziert

Erstmals trafen sich im Bundesleistungszentrum des Deutschen Olympiade-Komitees für Reiterei (DOKR) Nachwuchsdressurreiter der Altersklasse U14 („Children“) zu einem Lehrgang und zur Entscheidung darüber, wer als erste deutsche Mannschaft die deutschen Farben im Nationenpreis bei den Future Champions in Hagen a.T.W. (9. bis 12. Juni) vertreten darf.

Im Anschluss an den Lehrgang, an dem 25 Reiter aus zehn Verbandsbereichen teilnahmen, wählte Bundestrainer Hans-Heinrich Meyer zu Strohen in Abstimmung mit der AG Nachwuchs des Dressurausschusses des DOKR das erste Children-Nationenpreisteam Dressur aus.

Für Romy Allard (FK Dressur), die an der Sichtung ebenfalls teilgenommen hat, reichte es zwar nicht für das Nationenpreisteam, aber sie erhielt als einzige Reiterin aus dem Rheinland eine Startgenehmigung für das Turnier in Hagen a.T.W.

Wir gratulieren und wünschen viel Erfolg!