banner_top

heinr-schiergen-und-discovery-old-gewinnen-in-heroldsberg-3

posted by: Förderkreis Dressur Neuss
Erstellt: 28 Juni 2016
Zugriffe: 819
<-!-JAP9NTl->

Auszug aus "Dressursport Deutschland" vom 26.6.2016:

Heiner Schiergen und der neunjährige Discovery OLD dominierten Louisdor-Etappe in Heroldsberg.

Das erste Fazit des Reiters: "Ich hätte gerne zwei Einer mehr gemacht!", sprach der zweifache Berufsreiterchampion und grinste. Sonst haben Discovery und sein Reiter und Ausbilder eine Menge gut gemacht und vor allen Dingen: mit allen Perspektiven für den gehobenen Grand Prix-Sport. 73,116 Prozent war ihr Endergebnis. Das bedeutet den Sieg in Heroldsberg und damit auch das Ticket fürs Finale in der Frankfurter Festhalle. Schiergen hatte das Glück, sich den Dmiaggio-Sohn (Z.:Josef Böckmann, Bes.: Heinz Bellen) auf der Auktion selbst aussuchen zu dürfen. Eine gute Wahl: 2012 stand Discovery im WM-Finale der fünfjährigen Dressurpferde, ein Jahr später sichtere er sich die Bronze-Medaille bei den Sechsjährigen und 2014 wurden die beiden Rheinische Meister. 2016 haben sie ihr Ziel ebenfalls schon ereicht: das Louisdor-Finale!