banner_top

Sieg für Dina Bardach und Bentley

posted by: Förderkreis Dressur Neuss / HB
Erstellt: 18 April 2016
Zugriffe: 1053

Große Freude bei der Familie Bardach am vergangenen Wochenende auf der Reitanlage Löckenhoff in Mettmann. Dina Bardach konnte mit ihrem neuen Pferd Bentley in der Dressurprüfung Kl. M* überzeugen und siegte mit einer Wertnote von 69,091%. Herzlichen Glückwunsch liebe Dina, wir freuen uns mit euch!

Ergebnisse: http://www.fnverlag.de/fn-erfolgsdaten/veranstaltung/12248/Mit-Qualifikaton-zur-Mettmann---Reitanlage-Loeckenhoff/resultlist/254086

 

In Harmonie auch mit Freizeitpferden !

posted by: Förderkreis Dressur Neuss / EH
Erstellt: 15 April 2016
Zugriffe: 1077

In der Rubrik "Lehrgänge" ist als Pilotprojekt unser erster Freizeitreiter-Lehrgang veröffentlicht. Informieren Sie sich bitte über den Lehrgangsinhalt und die Details anhand des Info- und Anmeldeformulars, das dort nachzulesen ist.

Wir sind gespannt auf die Resonanz.

 .

Unser Bericht über die EQUIVA Dressur-Gala 2016 ist online!

posted by: Förderkreis Dressur Neuss / EH
Erstellt: 12 April 2016
Zugriffe: 754

Gut nachvollziehbar und mit vielen Fotos zeigt sich nun den Bericht über die EQUIVA Dressur-Gala 2016 in unserer Homepage.

Bitte kllicken Sie einfach das entsprechende Kapitel - "EQUIVA Dressur-Gala 2016" - an und erfreuen Sie sich an der Retrospektive: an der tollen Atmosphäre, den großartigen Leistungen und den prächtigen Schaubildern. Wenn Sie sich die Fotos näher ansehen wollen: auch die können Sie durch Anklicken einzeln vergrößern.

Wir haben viel Spaß gehabt und reichlich Lob bekommen für die Veranstaltung. Wir geben das Lob gern weiter mit ganz herzlichem Dank an all unsere Sponsoren, insbesondere an EQUIVA, aber auch an unsere Schirmherrin Frau Ursula von der Leyen, sowie an alle unsere ehrenamtlichen Helferinnen und Helfer. Es hat uns Freude gemacht, mit Ihnen allen zusammenzuuarbeiten!

Super Erfolge bei der Quali zum Preis der Besten in Kronberg

posted by: Förderkreis Dressur Neuss / EH
Erstellt: 04 April 2016
Zugriffe: 818

Kronberg: Anna-Christina Abbelen unschlagbar (04.04.2016)

www.pemag.de

In absolut unschlagbarer Form präsentierte sich Anna-Christina Abbelen (RV Vorst) bei der Sichtung zum Preis der Besten auf dem Kronberger Schafhof der Familie Linsenhoff. Am ersten April-Wochenende wurden dort Tickets nach Warendorf vergeben - neben Anna-Christina Abbelen starteten hier auch Jessica Krieg (RFV Heinsberg), LINDA WEISS (Förderkreis Dressur Neuss) und HANNAH  und LINDE ERBE (Förderkreis Dressur Neuss) überaus erfolgreich in die grüne Saison.
Mit zwei goldenen und zwei silbernen Schleifen im Gepäck trat Anna-Christina Abbelen jedoch als Doppelsiegerin der beiden höchsten Prüfungen als erfolgreichste Reiterin des Turniers die Heimreise an. Harmonisch und lektionssicher steuerte die Kempenerin ihre Vierbeiner Fürst on Tour und First Lady an beiden Tagen durch die S*-Dressuren für Junge Reiter. Dabei setzte sie sich mit ihrem Spitzenpferd, dem Rheinländer Fürst on Tour von Fürst Heinrich - Rubioso N aus der Zucht von Heidi Seerden, deutlich vom restlichen Starterfeld ab. 73,991 Prozentpunkte sammelten die mehrfachen Europameister in der ersten Prüfung, im Sattel der Florencio-Tochter First Lady gab es für die Schülerin von Heiner Schiergen knapp 40 Punkte weniger (70,658 Prozent) und Platz zwei. Den rheinischen Erfolgsreigen perfekt machten am Samstag Jessica Krieg und LINDA WEISS auf den Plätzen drei und vier. 69,079 Prozentpunkte erhielt Jessica Krieg vom Richtertrio für ihren Auftritt mit dem Sir Donnerhall-Sohn Special Edition im Viereck, 68,640 Prozentpunkte wurden für LINDA WEISS und ihren Sambatänzer notiert.
In der zweiten Prüfung am Sonntag schaffte Anna-Christina Abbelen es, sich mit beiden Pferden noch einmal zu verbessern. 75,219 Prozent bedeuteten wiederum den unangefochtenen Sieg mit ihrem "Fürsti", 70,746 Prozent mit First Lady reichten ebenso wieder zu Platz zwei. Ihre Freundin Jessica Krieg hingegen war am Sonntag nicht mehr am Start - die Reiterin musste wegen einer Grippe auf die Fortsetzung des Turniers verzichten. Eine ähnlich gute Leistung wie am Vortag zeigte LINDA WEISS mit ihrem Trakehner: 68,509 Prozent wurden diesmal für dieses Paar notiert. Damit verpassten sie auf Platz fünf nur haarscharf eine weitere Schleife.
Gewohnt erfolgreich war auch die zweite Schülerin von Meistertrainerin HEINER SCHIERGEN in Kronberg. HANNAH ERBE und ihr Carabas-Sohn Carlos mussten sich in der Juniorenkonkurrenz lediglich der Hessin Semmieke Rothenberger geschlagen geben. Diese sicherte sich in den beiden M**-Dressuren für Junioren wie Anna-Christina Abbelen bei den Jungen Reitern jedoch jeweils die Plätze eins und zwei bzw. zum Auftakt gelang ihr sogar das Kunststück, mit ihren Pferden Geisha und Dissertation haargenau dieselbe Punktzahl (74,684 Prozent) und somit zwei goldene Schleifen zu erreiten. Am zweiten Tag gab es für sie Gold im Sattel von Dissertation (77,062) und Silber mit Geisha (76,842). Jeweils die weiße Schleife für Platz drei ging an HANNAH ERBE und Carlos, die von den Richtern mit 73,693 Prozent bzw. 73,290 Prozent bewertet wurden.
Auch in der Ponykonkurrenz hatten die hessischen Reiterinnen in Kronberg die Nase vorn. Es siegte in beiden Prüfungen Tabea Schroer mit Danilo, gefolgt von Inga Katharina Schuster mit NK Cyrill. Doch auch hier mischte eine der Erbe-Schwestern jeweils auf Platz drei ganz vorne mit. LINDA ERBE und der Deinhard-Sohn Dujardin B überzeugten sowohl am Samstag als auch am Sonntag mit schönen Runden und Ergebnissen von 72,863 bzw. 73,049 Prozent.
WIR GRATULIEREN SEHR HERZLICH UND WÜNSCHEN EUCH WEITERHIN VIEL ERFOLG!
 

Sieg für Susanne Szeltner und Aquarel!

posted by: Förderkreis Dressur Neuss / HB
Erstellt: 21 März 2016
Zugriffe: 901

Am vergangenen Wochenende konnte Susanne Szeltner auf ihrem Nachwuchspferd Aquarel überzeugen. In Krefeld auf Gut Auric, siegte sie in der Dressurprüfung Kl. M** mit einem Ergebnis von 64,216%! Wir freuen uns mit dir und gratulieren dir sehr herzlich!

Ergebnisse: http://www.fn-neon.de/Turniere/73148/Information.html

 

EQUIVA Dressur-Gala 2016 - Erfolgs-Nachlese

posted by: Förderkreis Dressur Neuss / EH
Erstellt: 18 März 2016
Zugriffe: 750

Bei unserer diesjährigen EQUIVA Dressur-Gala (mehr und viele Fotos demnächst auf unserer EQUIVA Dressur-Gala-Seite!)  waren unsere Vereinsmitglieder wieder sehr erfolgreich. Vorneweg die 3 ERBE-Mädels:

HANNAH ERBE stellte ihre Bocaccia in einer M*-Dressur vor: die Zwei kamen direkt auf Platz 2.    ROMY ALLARD  folgte in derselben Prüfung mit ihrem KO auf Platz 3, den diese Beiden auch in der zweiten M* erzielten.

LINDA ERBE und ihr Dujardin siegten in beiden FEI-Pony-Prüfungen, ihre Zwillingsschwester HELEN ERBE kam in beiden Prüfungen mit Dylight auf den zweiten und mit White Love auf den dritten Platz.

LINDA WEIß ließ sich mit ihrem Sambatänzer in der Junge-ReiterS* und -S*-Kür  beide Male den Sieg nicht nehmen; mit Cadeau konnte sie auch noch den sechsten Platz verbuchen;   SASKIA SCHNEPPENHEIM  und ihre Graciah kamen hier auf den 4. Platz in der S* und auf den dritten Platz in der S*-Kür.

BRITTA RASCHE-MERKT stellte uns mit Baccarat ein neues Pferd vor und erreichte den siebten Platz in der Inter I-Prüfung für junge Pferde und den achten Platz im Nachwuchs-Grand Prix.

Liebe vorgenannte Förderkreis-Mitglieder,  in diesem Jahr waren mit die besten Reiter aus Westfalen, Hannover und Hessen bei uns zu Gast, und Ihr habt bei dieser großen Konkurrenz so hervorragend abgeschnitten! Wir freuen uns mit Euch und sind sehr stolz auf Euch!

 

Sieg für Romy und Ko in Willich!

posted by: Förderkreis Dressur Neuss / HB
Erstellt: 08 März 2016
Zugriffe: 1047

Am vergangenen Wochenende siegte Romy Allard mit ihrem Pony Ko am Samstag in der Dressurprüfung Kl. M* in Willich mit einem Ergebnis von 64,646%! Am Sonntag konnte sie ihr Ergebnis steigern und platzierte sich in der Dressurprüfung Kl. M**. Wir gratulieren dir sehr herzlich und freuen uns mit dir! Weiter so!

rimondo.com begleitet die EQUIVA Dressur-Gala wieder mit der Kamera!

posted by: Förderkreis Dressur Neuss / EH
Erstellt: 08 März 2016
Zugriffe: 897

rimondo.com - das Pferdenetzwerk für Zucht und Sport - begleitet unser Turnier wieder mit der Kamera. Die Videos der einzelnen Pferde werden im Anschluss an die Veranstaltung auf rimondo veröffentlicht und stehen zum Download bereit.

Reiter und Besitzer können auf rimondo die Profile ihrer Pferde selbständig um weitere Informationen wie Lebensdaten, Fotos und Beschreibung ergänzen. Die Videos des Turniers finden Sie hier:

: http://www.rimondo.com/tournament-details/10859/EQUIVA-Dressur-Gala-2016

 

Wichtig: um dem sportlichen Gedanken und den Interessen der Reiter gerecht zu werden veröffentlicht rimondo  grundsätzlich keine Ritte mit einer Wertnote schlechter als 5,5 oder12,5 Strafpunkte. Darüber hinaus ermöglicht rimondo es jedem Reiter, sich zui melden und weitere Ritte streichen zu lassen. Hierfür wird das Dokument "Widerspruch" in der Meldestelle ausgehängt.

 

 

Die Zeiteinteilung ist online!

posted by: Förderkreis Dressur Neuss / EH
Erstellt: 24 Februar 2016
Zugriffe: 3089

Die Zeiteinteilung für unsere EQUIVA Dressur-Gala 2016 ist online - sowohl bei www.bila.de als auch auf unserer Homepage unter ' EQUIVA Dressur-Gala 2016. '

EQUIVA Dressur-Gala: Der Einladungs-Flyer ist fertig!

posted by: Förderkreis Dressur Neuss / HB
Erstellt: 19 Januar 2016
Zugriffe: 2512

Der Flyer ist hier angefügt und kann gern geteilt und ausgedruckt werden.

Gerne senden wir Ihnen aber auch beliebig viele Exemplare, wenn Sie uns kurz anrufen oder mailen.

Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Telefon: +49 (0)2182 8869132