banner_top

Fulminante Ergebnisse bei den Rheinischen Meisterschaften

posted by: Förderkreis Dressur Neuss / EH
Erstellt: 11 Juli 2017
Zugriffe: 1295

Das war wieder ein super Wochenende: Bei den RHEINISCHEN MEISTERSCHAFTEN 2017 haben unsere Vereinsmitglieder wieder mächtig abgesahnt!

Allen voran die großartige ROMY ALLARD, die nicht nur mit dem imponierenden Fuchswallach Dujardin Rheinische Vizemeisterin 2017 wurde, sondern sich dann noch mit dem Meistertitel der Junioren 2017 krönte! Nach den 3 Qualifikationsprüfungen war sie in der Endabrechnung mit ihrer Rappstute Summer Rose hauchdünn vor HELEN ERBE, die somit ihre Bocaccia zum Titel der Vizemeisterin Junioren 2017 ritt. Beachtliche Vierte wurde hier DINA BARDACH mit ihrem neuen Dimension de Hus, den sie erst seit 3 Wochen reitet. Bei den Ponys erzielte ANASTASIA KONSEK mit Arts Doleiro noch den eindrucksvollen fünften Rang.

Bei den Jungen Reitern holte sich LISA PRUMMENBAUM den Bronze-Rang, den sie mit ihrer hübschen Stute Serenissima RH erritt. Beachtliche Vierte wurde hier SASKIA SCHNEPPENHEIM mit ihrer Stute Graciah.

Grandios: HEINER SCHIERGEN ist mit Aaron auch in diesem Jahr der Rheinische Meister der Altersklasse Reiter; er freute sich über die erfolgreiche Verteidigung des Titels, den er ja schon im Vorjahr errungen hatte.

Hannah Erbe (J.R.) und Linda Erbe (Jun.) hatten auf Empfehlung des Bundestrainers auf den Start bei den Rheinischen Meisterschaften 2017 mit Fokus auf die EM verzichtet. Sozusagen als Trostpflaster (?!) erhielt HANNAH ERBE für ihre bisherigen Erfolge das Goldene Reitabzheichen verliehen. Wir gratulieren allen hier genannten Reiterinnen und dem Reiter von Herzen und sind sehr stolz auf unsere Mitglieder!

Schöne Erfolge für Luca Paulina Schöpke

posted by: Förderkreis Dressur Neuss / EH
Erstellt: 10 Juli 2017
Zugriffe: 779

Am letzten Wochenende hat LUCA PAULINA SCHOEPKE  mit ihrem Pferd Bittersweet Twighlight wieder schöne Erfolge erritten: in Grefrath, beim RV Graf Holk,  holten sich die Beiden in der A**-Dressur mit einer WN von 7,8 den Sieg und die goldene Schleife; in der Trensen-L-Dressur kamen sie dann auch noch auf eine WN von 6,7 und den 4. Platz!    Herzliche Glückwünsche!

Gelungenes Grillfest

posted by: Förderkreis Dressur Neuss / EH
Erstellt: 02 Juli 2017
Zugriffe: 841

Einige Wochen schönstes Wetter ...ausgerechnet zum Grillfest der Wetterumschwung, so dass wir nicht in dem von uns angemieteten schönen Garten in Hülchrath feiern konnten -  doch Glück gehabt:
Unser Caterer, Dirk Rütten in Neuss, hat uns seine  Räume zur Verfügung gestellt und uns dort mit Gegrillten, wunderbaren Salaten und feinem Zubehör versorgt.
Insgesamt 62 Personen waren "an Bord". Alle sind satt geworden und die Stimmung war sehr gut - auch dank "Kempes Feinest", der Band von Nici Kempermann.

Gerne wollen wir dieses Event im nächsten Jahr wiederholen - in der Hoffnung auf dann besseres Wetter!

 

ADT 2017 der Flyer

posted by: Förderkreis Dressur Neuss
Erstellt: 30 Juni 2017
Zugriffe: 329

Flyer ADT2017

Super Turniererfolge der drei Erbe Mädels

posted by: Förderkreis Dressur Neuss / EH
Erstellt: 28 Juni 2017
Zugriffe: 1086

Chapeau!  Die drei Erbe-Schwestern haben uns wieder mit ihren imposanten Erfolgen erfreut:

bei den Future Champions 2017 in Hagen hat HANNAH ERBE mit ihrem Carlos im Nationenpreis der Klasse S* (fast) alles abgeräumt, was es zu gewinnen gab:
die Einzelwertung schlossen die Beiden mit 73,1% als Zweite ab, gewannen aber zusätzlich mit der Mannschaft die Goldmedaille. Den Sieg in der Kür ließ sich HANNAH auch nicht nehmen: hier gewann sie mit 80,4 %

LINDA ERBE  war mit ihrem Fierro im Nationenpreis der Klasse M** ebenfalls auf fast der gesamten Strecke siegreich: sie gewann mit 75,8% die Einzelwertung und  holte sich mit der Mannschaft auch gleich noch Gold; die Einzelaufgabe gewann LINDA  mit 75,9%, in der Kür überließ sie dann der Konkurrentin  den ersten Platz, war mit 78,04%  mit Recht zufrieden.

HELEN ERBE war mit Boccaccia in Prüfungen der Klasse M** nicht zu schlagen:
25. Mai - Erkelenz - 1. Platz mit 69,8%;    28. Mai Neuss-Grefrath - 1. Platz mit 69,2%;     23. Juni - Köln - 1. Platz mit 71,7%;    26. Juni Dinslaken - 1. Platz mit 70,3%

Wir gratulieren sehr herzlich, drücken nun die Daumen für die Europameisterschaften 2017 und wünschen viel Glück und Erfolg!

 

 

 

 

 

Hochadel

posted by: Förderkreis Dressur Neuss / EH
Erstellt: 28 Juni 2017
Zugriffe: 534

VICTORIA SCHÜLLER und ihr Hochadel's Hit - genannt Eddy - haben wieder eine schöne Turnierschleife mit nach Hause genommen: die Beiden erzielten einen 3. Platz in der DrPrfg. Kl. L - Kandare am 25.6.2017 in Viersen. Prima, Vici, weiter so!

 

Romy Aallar und Summer Rose gewinnen M und M Kür

posted by: Förderkreis Dressur Neuss / EH
Erstellt: 26 Juni 2017
Zugriffe: 909

Wieder brachten die Beiden ein super Ergebnis mit nach Hause: ROMY ALLARD  und Ihre Summer Rose: am Sonntag, 25.6.2017, gewannen die Beiden auf dem Turnier  in Heinsberg sowohl die DrPrfg Kl. M** als auch die anschließende M-Kür!    Großartig, wir gratulieren herzlich !

Erfolgreiche Juniorin Luca Paulina Schöpke

posted by: Förderkreis Dressur Neuss / EH
Erstellt: 26 Juni 2017
Zugriffe: 895

Mit ihrem Pferd Bittersweet Twighlight hat LUCA PAULINA SCHOEPKE am Samstag, 24.6.2017, beim Turnier auf dem Rickhof in Viersen-Süchteln die Dressurreiterprüfung RL2 mit einer WN von 7,2 gewonnen! Wir gratulieren und wünschen: weiter so!

Sichtung zum Bundesnachwuchschampionat 2 KV Neuss Reiterinnen für Waf Lehrgang benannt

posted by: Förderkreis Dressur Neuss / EH
Erstellt: 21 Juni 2017
Zugriffe: 1265

Wieder ein schöner Erfolg für unseren Dressur-Nachwuchs: unser junges Mitglied EMMA CAECILIA LIENERT (mit Denario) und LAURA STADLER vom Waater Reitverein sind für den Lehrgang in Warendorf benannt, bei dem die Auswahl für die EM getroffen wird. Leider überschneidet sich dieser Termin (6.-9.7.2017)  mit dem der Rheinischen Meisterschaften, für die sich Laura (Ausbildlerin: Alexa Sige-Pompe) ebenfalls qualifiziert hatte.

Wir wünschen drücken beiden KV-Reiterinnen die Daumen für gutes Gelingen und viel Erfolg!

Nottinghill der Abräumer

posted by: Förderkreis Dressur Neuss / EH
Erstellt: 19 Juni 2017
Zugriffe: 853

Unser Mitglied EVA LÜNENDONK hat mit ihrem Nottinghill - neben guten Platzierungen an anderer Stelle - in Lohrmar-Hausdorp mit einer WN von 7,8 die A-Dressur gewonnen. Mit ihren beinahe wöchentlichen Turnierbesuchen ist Eva eines unserer eifrigsten Mitglieder - und immer mit Freude unterwegs!
Herzliche Glückwünsche und weiter so!