banner_top

EQUIVA Dressur-Gala 2013 am 23. bis 24. Feb. 2013 in Wickrath

  • 121127.EDG13-Plakat-in-fb-Groesse1
  • 121222.EDG13-Ausschreibung

 Die EQUIVA Dressur-Gala 2013

Nur noch wenige Wochen, dann steigt unsere nächste EQUIVA Dressur-Gala. Am 23./24. Feb. 2013 ist es endlich soweit. Die Ausschreibung ist in RRP 1/13 veröffentlicht, es sind schon reichlich Nennungen eingegangen; Nennungsschluss ist der 28. Jan. 2013.

Es wird wieder ein buntes Programm geben: LP 1, eine M*, ist dem reiterlichen Nachwuchs vorbehalten; LP 2 bis 5 ebenfalls, mit hochkarätigen Prüfungen: M* und S* als Qualifikationen für die M** bzw. S**-Küren am Samstagabend, bundesweit ausgeschrieben!  Eine U25-Förderungs-Quali-Prüfung mit Pi+Pa am Sonntag (LP 6, U-25 Förderung Dressurreiten, FRR-AXA U.Ostwald Trophy)) runden die Prüfungen für den reiterlichen Nachwuchs ab.

Die  hochkarätigen Prüfungen für die jungen Pferde (LP 7-10)  sind in 2012 schon sehr gut angenommen worden. Die 7- bis 9jährigen Pferde werden hier in M**- und S*-Prüfungen auf Trense vorgestellt, die 8- bis 11-Jährigen in einer S**- bzw. Nachwuchs Grand-Prix-Prüfung – mit Pi+Pa also!

In 2012 sahen wir hier ReiterInnen mit großen Namen: Ingrid Klimke, Isabell Werth, Heiner Schiergen, Silke Fütterer-Sommer, bei den Jun./J.R. Kevin Herold und Juliette Piotrowski. Nicole Uphoff-Selke wird ihre erfolgreichen Schüler betreuen.  Alle wollten wiederkommen – und so freuen wir uns auf sie und auf Spitzensport der Extraklasse!

Aber auch das Entertainment wird nicht zu kurz kommen: Show-Elemente zwischen den Prüfungen  werden die EQUIVA Dressur-Gala 2013 auch für Nicht-Reiter kurzweilig machen.

Lassen Sie sich also überraschen, was wir alles für Sie vorbereitet haben!

Anfang Februar werden wir an dieser Stelle die Zeiteinteilung veröffentlichen. Hier zunächst die vorläufige Programmabfolge (mit Zoomen lesbar machen):

  • 130117.EDG13.Vorl_.Programmabfolge