banner_top

Vereinsmeisterschaften des Förderkreis Dressur Neuss e.V. - Regelwerk

in Vereinsmeisterschaft
posted by: Förderkreis Dressur Neuss / EH
Erstellt: 06 März 2017

Der Förderkreis Dressur Neuss e.V. führt in 2017 erstmalig Vereinsmeisterschaften durch. Die Vereinsmeister werden für jeweils das Turnier-Kalenderjahr (1.10. bis 30.9) ermittelt. Die Vereinsmeister erhalten auf der Jahreshauptversammlung des Folgejahres, ggf. alternativ zum Jahresende anlässlich des traditionellen Gänseessens,  die begehrten Ehrengaben. Alle Vereinsmitglieder sollen gleiche Chancen erhalten, Vereinsmeisterin/-meister werden zu  können.

Voraussetzungen für die Teilnahme:

Alle dem Vorstand per eMail mitgeteilten Erfolge fließen in die Bewertung ein und werden nach identischem Bewertungsmaßstab errechnet:

  • 1. Platz 10 Punkte
  • 2. Platz 8 Punkte
  • 3. Platz 6 Punkte
  • 4. Platz 4 Punkte
  • 5. Platz 2 Punkte
  • 6. und weitere Platzierungen 1 Punkt

Für die Bewertung spielt es keine Rolle, auf welchem Leistungsniveau die Erfolge erritten wurden; so werden z.B. für den Sieg in einer E-Dressur genauso wie für den Sieg in einer S-Dressur 10 Punkte notiert. Der Gedanke ist, dass es für Nachwuchs- und fortgeschrittene Reiter gleichermaßen  schwer ist, erfolgreich zu reiten. Es werden nur Erfolge gemäß LPO (nicht WBO) gewertet. Die eMail-Adresse für die Erfolgsmeldungen lautet: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Bei der Meldung an den Verein ist anzugeben: Name des Reiters, Altersklasse,  Name des Pferdes, Turnierort, Datum, Platzierung.

Der Vorstand behält sich vor, eine Überprüfung über die FN-Erfolgsdaten vorzunehmen.

Es muss der Name des Pferdes angegeben werden: Jedes Reiter-/Pferd-Paar wird einzeln gewertet, d.h. ein Reiter/eine Reiterin mit mehreren Pferden wird verschiedene Meisterschaftsergebnisse erzielen, da die Erfolge mit unterschiedlichen Pferden nicht zusammengelegt werden können.
Es wird auf unserer Homepage www.foerderkreis-dressur-neuss.de ein Kapitel „Vereinsmeisterschaften“ eingerichtet, in dem monatlich die Ranking-Tabelle veröffentlicht und aktualisiert wird. Am Saisonende werden die Erfolge dann noch nach Altersklassen aufgeteilt, so dass insgesamt mindestens 4 Vereinsmeister, nämlich für U 16 / U 18 / U 21 / Reiter, ermittelt werden. Wenn es in einer Altersklasse mehr als jeweils 20 Bewerber gibt, wird zusätzlich nach Leistungsklassen unterteilt.

Die Veröffentlichungen unserer Homepage sind mit facebook verlinkt, so dass die Erfolge auch dort zur Kenntnis gebracht werden.
Unabhängig bzw. ergänzend zu den Vereinsmeisterschaften werden Erfolge auf Wunsch der Reiter wie bisher (1.-3. Plätze bei „ländlichen“ Turnieren) unter „Aktuelles“ auf der Homepage veröffentlicht. Erfolge bei den Rheinischen Meisterschaften, bei nationalen und internationalen Turnieren sollen unverändert weiterhin separat gewürdigt werden.

Dieses Regelwerk für die Vereinsmeisterschaften des Förderkreis Dressur Neuss e.V. ist vom Vorstand des Vereins erstellt und verabschiedet worden. Wir hoffen, dass unsere Mitglieder zustimmen werden, dass es gelungen ist, hiermit Fairness und sportliches Miteinander zu betonen.

Wir wünschen allen Mitgliedern viel Erfolg, gesunde Pferde und viel Freude in der kommenden Saison!