banner_top

Mitglieder erfolgreich auf Haus Kierst unterwegs

posted by: Carina Seitz
Erstellt: 15 Mai 2022
Zugriffe: 146

Drei lange und anstrengende Turniertage liegen hinter dem Ausrichter-Duo Familie Westerholt und Edda Hupertz. Vierzehn Prüfungen in Dressur und Springen wurden ausgetragen, und auch die Vereinsmitglieder konnten wieder glänzen.

Am Freitag belegte PATRICIA-ELENA BECKER mit Dream for Gold in der Dressurpferdeprüfung Klasse A mit einer Wertnote von 7,3 Platz 4.

In der Dressurprüfung Klasse S* konnte sich HEINER SCHIERGEN mit Limited Edition AS über den SIEG freuen; das Paar erhielt vom Richterkollegium 69,643%. CLAUDIA HALLER belegte in gleicher Prüfung mit Diamond Platz 6 (67,619%).

2022 05 Heiner Schiergen

Heiner Schiergen, Foto: Annika Blömer

In der Dressurprüfung Klasse A* freuten sich VILJA TÖDTE und Rash über Platz 2 mit einer Wertnote von 7,3. ANGELIKA THÖNNEßEN und Lentini wurden mit einer Wertnote von 6,7 vierte.

Im Reiterwettbewerb bewiesen die Kleinen ihr Können: MARLENE MARKGRAF mit Legolas und KARA KOHMANN mit Dschungelkönig wurden jeweils mit einer Wertnote von 7,0 zweite. JULIAN DE KOK mit Snip und GRETA MARKGRAF mit Global Power wurden jeweils mit 6,7 bewertet und rangierten auf Platz 4. Hier stimmt die Jugendarbeit rund um Jugendwartin Martina Kamp!

Auch im Springen war der Förderkreis erfolgreich: ANNA-MARIE MAAßEN absolvierte den Parcours fehlerfrei in 55,51 Sekunden und platzierte ihren Cool Water auf Rang 9.

Sonntag war JENNIFER VIENKEN mit Amazing Grace in der Dressurprüfung Klasse L* auf Trense erfolgreich: Mit der Wertnote 6,6 belegte das Paar Rang 7.

Über den Silberrang freute sich SYLVIA KLEIN-GILGEN; in der Dressurprüfung Klasse M* pilotierte sie ihren Solero zu 66,364%. CHARLOTTE LÖCHNER platzierte Diamond direkt dahinter auf Platz 3 (65,758%). Platz 6 sicherte sich HANNAH KROKER; für ihren Ritt mit Tantoni Frascati erhielt sie 65,505%.

Auch in der Dressurprüfung Klasse M** war der Förderkreis stark präsent. CLAUDIA HALLER trabte T-Rex zu 66,618% und Platz 5. Friederika und CLAUDIA SCHIEFFER freuten sich über 66,520% und Platz 6 und CHARLOTTE LÖCHNER konnte Diamond auch in dieser Prüfung platzieren; das Paar rangierte auf Platz 7 (66,176%).

Der Förderkreis Dressur Neuss ist stolz auf die Erfolge der Mitglieder und bedankt sich noch einmal ganz herzlich bei allen freiwilligen Helfern, ohne die eine solche Veranstaltung nicht möglich wäre!

Förderkreis hocherfolgreich beim Jugend-Vierkampf in Meerbusch

posted by: Carina Seitz
Erstellt: 11 Mai 2022
Zugriffe: 104

Am vergangenen Wochenende fand auf der Reitanlage Stocks in Meerbusch der Jugend-Vierkampf statt. Ausgetragen wurde eine Mannschafts- sowie eine Einzelwertung in Kleiner und Großer Tour. Auch der Förderkreis Dressur Neuss war mit zwei Mannschaften vertreten - allein darüber freute sich schon unsere Jugendwartin Martina Kamp. Aber "ihre" Mädels waren auch noch hoch erfolgreich!

In der Kleinen Tour gingen LOTTE MEURER, MILA SCHUMACHER, ANNABELL POSCHMANNS und KARA KOHMANN an den Start. Die Youngsters im Alter von 11 bis 13 traten dabei teilweise gegen 17- oder 18-jährige an, konnten sich aber dennoch behaupten. In den Disziplinen Schwimmen (50m), Laufen (2.000m), Dressurwettbewerb und Stilspringwettbewerb konnte das Team einen tollen dritten Platz erreichen. 

2022 05 Vierkampf kleine Tour

LOTTE MEURER erzielte außerdem in der Einzelwertung Platz 3. In der Dressur konnte sie eine traumhafte Note von 8,8 erreichen. 

In der großen Tour stellten KAYA VAN UDEN, HANNA MESTEROM, HANNAH LAMAR und NOUVEL THISSEN ihr Können unter Beweis. Zu absolvieren waren auch hier die Disziplinen Schwimmen (50m), Laufen (3.000m), Dressurwettbewerb Klasse S* und ein Stilspringwettbewerb der Klasse A*. Mit guten individuellen Leistungen erzielte die Mannschaft den zweiten Platz. 

2022 05 Vierkampf große Tour

HANNAH LAMAR freute sich gleich doppelt: Da sie in allen vier Disziplinen an den Start ging, sammelte sie ausreichend Punkte und konnte die Kreismeisterschärpe entgegennehmen. In Dressur und Springen erreichte sie jeweils die Wertnote 8,0. Dazu gibt es auch einen schönen Artikel in der NGZ: Hannah Lamar überzeugt beim Vierkampf in Osterath mit guten Leistungen (rp-online.de)

Aller Ergebnisse findet ihr auch hier: Kreis-Pferdesportverband Neuss (pferdesport-neuss.de)

Jugendwartin Martina Kamp ist stolz: "Der Teamzusammenhalt war einfach klasse!" Wir sagen HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH an die jungen Amazonen und wünschen weiterhin viel Spaß und Erfolg beim Vierkampf-Wettbewerb!

2022 05 Vierkampf

 

Förderkreis wieder Sponsor des MIDI-Cups auf A-Niveau

posted by: Carina Seitz
Erstellt: 24 April 2022
Zugriffe: 226

Zur Förderung des Dressur-Nachwuchses wird der Cup für die Mitglieder von Reitsportvereinen im Kreisverband Neuss durchgeführt. 2017 wurde der MIDI-Cup erstmals ausgetragen, schon damals mit dem Förderkreis Dressur Neuss als Sponsor und Partner. 2018 und 2019 erfreute sich der Fördercup guter Resonanz, in 2022 geht es nun endlich weiter. 

KPSV

Der MIDI-Cup 2022 richtet sich an Junioren bis 18 Jahre, in 2022  also bis einschließlich Jahrgang 2004,  mit Leistungsklasse 6/5 und einer Stamm-Mitgliedschaft in einem Reitverein des Kreis-Pferdesportverbandes Neuss, die nicht den KATINA MiniCup 2022 reiten.

Der Cup besteht aus 4 Qualifikationsprüfungen und einem Finale der Klasse A. Der bestplatzierte Cup-Teilnehmer einer Qualifikationsprüfung bekommt 50 Punkte, der zweite 48 Punkte, der dritte 46 Punkte etc. bis zum 12. Platz mit 28 Punkten. Die besten acht Teilnehmer des Cups werden zum Finale eingeladen. Das Pferd, mit dem im Finale gestartet wird, muss mindestens in einer Qualifikationsprüfung unter dem Finalteilnehmer geritten worden sein.

In der Qualifikationsphase erhalten die Teilnehmer am Cup Geld- und   Ehrenpreise, sofern sie zu den platzierten Teilnehmern der ausgeschriebenen Prüfung gehören, an der u.U. auch Reiter teilnehmen, die nicht für den Cup gewertet werden. Im Finale gibt es Geld- und Ehrenpreise für alle Finalteilnehmer, der Sieger erhält außerdem den Cup-Pokal und die Siegerschärpe.

Qualifikationstermine: 

20.5. -22.5.2022 RV St. Johannes Waat

26.5. -29.5.2022 Neuss Grefrather RC

22.7. -24.7.2022 RFV Hilgershof

06.8. -07.8.2022 RV Uedesheim Stüttgen (Kreisturnier)

Finale:

17.9. -18.9.2022 Förderkreis Dressur Neuss e.V.

 

Die ersten beiden Qualifikationsturniere sind bereits bei fn-neon nennbar! Wir würden uns über eine rege Teilnahme sehr freuen!

 

Näheres zum Cup erfahrt ihr hier: MIDI-Cup – Kreis-Pferdesportverband Neuss (pferdesport-neuss.de)

Ansprechpartner für Fragen ist Martina Kamp, Dressurausschuss KPSV Neuss und Jugendwartin im Förderkreis Dressur Neuss, Tel.: 0179 5710515.

Bluehorse First Date überzeugt in Troisdorf

posted by: Carina Seitz
Erstellt: 21 April 2022
Zugriffe: 228

Da hat sich seine Reiterin SARAH LENA TOLLES mächtig gefreut: Auf dem Dressur-Late-Entry in Troisdorf Haus Rott startete die Hausherrin unseres Stützpunkts Gut Altwahlscheid mit dem 9-jährigen Bluehorse First Date zunächst in einer Dressurprüfung Klasse S* für junge Pferde. Mit einer Wertnote von 8,0 teilte sie sich mit Niklaas Feilzer, der die Prüfung auch gewann, Platz zwei. 

Im Anschluss nahm das Paar noch am Prix St. Georg teil. Mit starken 69,693% durften sie sich am Ende über den Bronzerang freuen. 

2022 04 Sarah und Dati

Foto: Agnes Wehrhan

Wir gratulieren ganz herzlich zu diesem tollen Doppelerfolg!

Goldene Ostern für Vereinsamazonen

posted by: Carina Seitz
Erstellt: 19 April 2022
Zugriffe: 302

Fantastische Nachrichten haben wir nach den Feiertagen erhalten: Unsere Mitglieder waren über die Ostertage erfolgreich unterwegs! Insbesondere an zwei Amazonen gab es kein Vorbeikommen. 

DANA PLATZER und ihr Nachwuchspferd Avanti Ciccino starteten am Samstag, 16.04., in Troisdorf in einer Dressurpferdeprüfung Klasse L und konnten diese mit einer starken Wertnote von 7,9 für sich entscheiden. Herzlichen Glückwunsch!

2022 04 Dana und Avanti

An unserer stellvertretenden Vorsitzenden SUSANNE SZELTNER und ihrem Erfolgspferd Aquarel war an diesem Wochenende kein Vorbeikommen: unfassbare DREI MAL GOLD für das Paar!

2022 04 Susanne 3x Gold

Auf dem Grand-Prix Turnier in Vreschen-Bokel startete sie zunächst im Kurz Grand-Prix auf S*** Niveau und entschied diese mit 68,527% für sich. Tags drauf steigerte sich das Paar auf 69,667% im Grand Prix und konnte sich damit auch hier ganz oben auf dem Siegertreppchen platzieren. Den Hattrick komplettierte das Paar an Ostermontag im Grand Prix Special: mit 69,216% bestätigten sie ihre Leistung und freuten sich auch hier wieder über die Siegerschärpe. WAHNSINN!

2022 04 Susanne holt Gold

Einziger Wehrmutstropfen für die stolze Reiterin: Überwältigt von den Siegen der Vortage saß am Montag der Weg nicht sicher - das Verreiten kostete das Paar die 70%-Marke. Und dennoch hätte es kaum besser laufen können!

Wir gratulieren herzlich zu diesen goldenen Ostereiern!

Reitabzeichen auf Haus Kierst

posted by: Carina Seitz
Erstellt: 18 April 2022
Zugriffe: 238

Am vergangenen Wochenende konnten sich bereits einige Vereinsmitglieder ein frühzeitiges Ostergeschenk machen: Auf Haus Kierst in Meerbusch fand ein Reitabzeichen-Lehrgang statt.

In der Vorbereitung unterrichtete Hausherrin Sophie Westerholt in der Dressur, während Matthias Gering für die nötige Übung im Springen sorgte. Am Samstag, den 9. April, nahm das Richterkollegium bestehend aus Frau Petra Herwig und Herrn Bodo Maiwurm die Prüfungen ab. 

Richterkollegium mit Sophie Westerholt

Alle Teilnehmer konnten das während der Vorbereitung Gelernte auch in der Prüfung präsentieren und bestanden mit Bestnoten. Das Richterkollegium lobte auch noch einmal ausdrücklich das gezeigte Pferdepotenzial. 

Teilnehmer

Für den Förderkreis Dressur Neuss konnten schon die Kleinsten überzeugen: CARLOTTA DE KOK und KARA KOHMANN haben mit Bravour ihren Pferdeführerschein bestanden. SUPER!

Carlotta de Kok

MARLENE und GRETA MARKGRAF absolvierten jeweils ihr Reitabzeichen der Klasse RA 6&7. JULIAN DE KOK konnte mit fantastischen Noten (Dressur 7,8 und Springen 7,0) das Reitabzeichen der Klasse RA 5 erreichen. 

Julian de Kok

Wir gratulieren allen Teilnehmern sehr herzlich zu diesem wichtigen Schritt im Turniersport und freuen uns auf hoffentlich viele tolle Erfolge!

 

 

Hannah Lamar nimmt am Bundesvierkampf teil

posted by: Carina Seitz
Erstellt: 13 April 2022
Zugriffe: 239

Am 22. bis 24. April findet in Langenfeld zum zweiten Mal nach 2016 der Bundesvierkampf statt. An drei Tagen werden ca. 100 Sportler aus dem gesamten Bundesgebiet in den Disziplinen Schwimmen, Laufen, Dressurreiten und Springreiten um die begehrten Medaillen kämpfen. 

Wir vom Förderkreis Dressur Neuss freuen uns insbesondere, dass HANNAH LAMAR für das Team Rheinland an den Start geht! Wir drücken für dieses besondere Event fest die Daumen, wünschen ganz viel Spaß und viel Erfolg!

Wer vor Ort Daumen drücken möchte: Zuschauer sind herzlich Willkommen. 

Bundesvierkampf - Deutschlandpreis der Vierkämpfer | FN (pferd-aktuell.de)

Dina Bardach wird Dritte

posted by: Carina Seitz
Erstellt: 13 April 2022
Zugriffe: 381

Bereits am 10. März startete DINA BARDACH mit ihrer Oldenburger Stute Fleur du Coeur auf Schloss Wickrath in einer Dressurprüfung Klasse M**. Mit einer Wertnote von 7,2 setzte sich das Paar gegen die namenhafte Konkurrenz durch und wurde Dritte. Wir gratulieren herzlich zu diesem tollen Erfolg!

2022 03 Dina Bardach

Foto: privat

Mitglieder starten erfolgreich in die Vereinswertung 2022

posted by: Carina Seitz
Erstellt: 06 April 2022
Zugriffe: 256

Nach unserem ersten Aufruf bei Facebook, die bereits errungenen Erfolge für die Vereinsmeisterschaft zu melden, haben uns schon einige E-Mails mit tollen Nachrichten erreicht. 

So konnte EMMA CAECILIA LIENERT mit FS Las Vegas drei tolle dritte Plätze in Dressurprüfungen der Klasse S* auf dem Turnier in Ankum im Oktober 2021 vorweisen.

NOUVEL THISSEN startete mit Chrisantos L erfolgreich in verschiedenen Springprüfungen und wurde in Langenfeld - Gut Langfort im Springreiterwettbewerb im November 2021 Zweite. Außerdem freut sich das Paar über die Starterlaubnis bei den Rheinischen Meisterschaften in Langenfeld im CWD-Cup auf Springprüfung Klasse A** Niveau. Wir drücken hier natürlich besonders die Daumen!

2022 03 Nouvel Thissen u. Chrisantos

Foto: Daniela Thissen

HANNAH LAMAR konnte sich schon zweimal auf dem Treppchen platzieren: mit Wiechhof‘s Myran wurde sie Ende März in Köln-Porz zunächst Dritte in einer Dressurprüfung Klasse L*, vergangenes Wochenende sicherte sich das Paar in Mönchengladbach-Wickrath in einer Dressurprüfung Klasse A* die Silberschleife. 

Und auch NINA PLATZER und ihr Erfolgspferd Raimann Z waren wieder erfolgreich unterwegs: am Wochenende freute sich das Paar in Troisdorf über einen dritten Platz in einer Dressurprüfung Klasse M**. 

Wir gratulieren allen Mitgliedern zu den tollen Erfolgen!

*** 

Du hast auch eine Platzierung errungen und möchtest an der Vereinswertung teilnehmen? Dann schreib uns eine E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!. Die Regeln findest du auch hier: Die Regeln 2022 - Förderkreis Dressur Neuss (foerderkreis-dressur-neuss.de) 

 

Die Jahreshauptversammlung 2022

posted by: Förderkreis Dressur Neuss / EH
Erstellt: 29 Januar 2022
Zugriffe: 537

Die Mitglieder-Jahreshauptversammlung 2022 haben wir am 26. Januar 2022 durchgeführt und einen interessanten, munteren Abend erlebt.

In diesem Rahmen wurden auch die Vereinsmeister der Saison 2020/ 2021 geehrt. 

Alle Mitglieder haben das Protokoll bereits per eMail erhalten... falls nicht: einfach anfordern!