banner_top

Nachtrag: Erfolge unserer Mitglieder vor dem Jahreswechsel

posted by: Carina Seitz
Erstellt: 06 März 2019
Zugriffe: 187

Die neue Turniersaison beginnt bekanntlich am 1. Oktober - unsere Mitglieder waren vor dem Jahreswechsel noch sehr erfolgreich, und das soll an dieser Stelle nicht unerwähnt bleiben.

Am 3. Oktober 2018 platzierte sich NOUVEL THISSEN mit ihrem Hero Voltaire im Dressur-Wettbewerb in Köln-Weiß mit einer Wertnote von 6,5 auf dem dritten Rang. Am gleichen Tag konnte EVA LÜNENDONK mit Nottinghill in Bergisch-Gladbach mit einer Wertnote von 7,1 eine Dressurprüfung Klasse A* gewinnen.

Am 7. Oktober 2018 wurden Double O Seven und seine Reiterin JANIKA BAATZ für ihre Vorstellung in einem Dressurreiterwettbewerb Klasse A in Aachen nicht nur mit der Traumwertnote von 8,0 sondern auch mit der Silberschleife belohnt. Auf gleichem Turnier siegte ROMY ALLARD mit ihrer Rappstute Summer Rose in ihrer zweiten Dressurprüfung Klasse S* mit 71,032% (wir berichteten). Ebenfalls mit der Siegerschleife belohnt wurden EVA LÜNENDONK und Nottinghill auf dem Ü40 Turnier in Krefeld - mit einer Wertnote von 7,8 konnten sie den Dressurreiterwettbewerb Klasse A für sich entscheiden.

Erfolgreich ging es im November weiter:

Am 3. November 2018 konnten sich EVA LÜNENDONK und Nottinghill in Mönchengladbach in einem Dressurreiterwettbewerb Klasse A mit einer Wertung von 6,8 auf dem dritten Rang platzieren.

Ihren dritten Sieg im dritten Start in der schweren Klasse konnte ROMY ALLARD am 18. November 2018 in Leichlingen erringen - sie trabte ihre Stute Summer Rose zu 69,683% und damit zur goldenen Schleife (wir berichteten).

Wir freuen uns riesig über die tollen Erfolge unserer Mitglieder im letzten Jahr und drücken die Daumen, dass es im Jahr 2019 auch so weitergeht!