banner_top

Raiffeisen-Markt 8er Team Rheinland (U21) mit drei Förderkreismitgliedern

posted by: Carina Seitz
Erstellt: 06 Juni 2019
Zugriffe: 144

Gutes Reiten soll belohnt werden!

Das Ziel des 8er-Teams ist klar definiert: Gutes Reiten soll belohnt werden – und zwar schon in den Klassen E bis L! So können sich Reiter aller Leistungs- und Altersklassen, die auf dem Turnier für einen rheinischen Verein an den Start gehen, und die in der Turniersaison 2019 in Dressur- oder Springprüfungen der Klassen E bis L** eine Wertnote von 8,0 und besser erzielen, für das 8er-Team anmelden. Sprich: Wer seit Beginn der laufenden Saison, also seit dem 1. Oktober 2018, bereits einen solchen Erfolg erringen konnte, kann sich mit diesem natürlich auch jetzt noch für das 8er-Team 2019 registrieren.

Wir freuen uns sehr, dass in der Altersklasse U21 das 8er Team Rheinland (Raiffeisen-Markt Wertung) nun schon drei Mitglieder des Förderkreises Dressur Neuss vertreten sind:

LUCA ELINA GARTMANN und JANIKA BAATZ erriten beide jeweils zweimal die Wertnote 8,0; LEONIE HAMM konnte bereits einmal die Wertnote 8,0 erreichen. Wir finden das SUPER!

Die aktuelle Rangierung findet ihr hier: https://www.reiter-pferde.de/8er-team/die-raiffeisen-markt-8er-teams/

 

Wir würden uns sehr freuen, wenn sich unsere Mitglieder, die die Voraussetzungen für das 8er Team Rheinland erfüllen, fleißig weiter beim Pferdesportverband Rheinland melden würden.

Rheinlands Reiter+Pferde erfasst die gemeldeten Ergebnisse (bei der Anmeldung muss ein Nachweis über die erreichte Note in Form einer Ergebnisliste o.ä. eingereicht werden), stellt die Teammitglieder online und auf Social Media vor und begleitet das 8er-Team mit monatlicher Berichterstattung in Rheinlands Reiter+Pferde. Darüber hinaus werden alle Mitglieder mit einem 8er-Team T-Shirt ausgestattet, dieses bekommen sie nach der Anmeldung automatisch zugeschickt.

Der Pferdesportverband Rheinland e.V. wird das 8er-Team außerdem zur Sichtung neuer Talente in der Altersklasse U18 nutzen. Unter 18-jährige Teammitglieder mit Kader-Perspektive werden vom PSVR zu einem Scouting eingeladen. Die besten Teilnehmer des Scoutings wiederum werden durch den Pferdesportverband Rheinland besonders gefördert, indem sie zu einem Training beim Landestrainer eingeladen werden.

Am Ende des Jahres laden Rheinlands Reiter+Pferde und der Pferdesportverband Rheinland alle 8er-Team-Reiter zu einer gemeinsamen Abschluss-Veranstaltung ein. Hier werden unter anderem die zehn besten Teammitglieder pro Disziplin besonders geehrt. Für die Auswertung werden alle im Zeitraum 1. Oktober 2018 bis 30. September 2019 erzielten und eingereichten (!) Noten von 8,0 und besser eines jeden Teammitglieds summiert – am Ende führen die Reiter mit der höchsten Wertnotensumme die für die Ehrung entscheidende Rangierungsliste an.

Neben der Ehrung wird es beim großen Finale ein gleichermaßen buntes wie lehrreiches Programm für die 8er-Teammitglieder geben, die im Rahmen einer großen Tombola auch die Möglichkeit haben werden, tolle Preise zu gewinnen!

Informationen und die Möglichkeit zur Registrierung findet ihr hier: https://www.psvr-online.de/8er-team.html