banner_top

Der Förderkreis Dressur Neuss e.V.

pic1   pic2   pic3

Seit der Vereinsgründung im Jahr 2007 hat sich der Förderkreis Dressur Neuss e.V. durch seine vielfältigen Aktivitäten -  wie die EQUIVA Dressur-Gala-Veranstaltungen und die organisierten Lehrgänge -  weit über die Kreis- und Landesgrenzen hinaus etabliert.

Mittlerweile zählt der Verein mehr als 250 Mitglieder – alle hochmotiviert und zum Teil beispielhaft erfolgreich! So können wir mit Stolz auf Kreismeister, Rheinische Meister und Teilnehmer an Deutschen und Europa-Meisterschaften in unterschiedlichen Altersklassen blicken. Über die Erfolge unserer Reiter auf ländlichen Turnieren freuen wir uns aber gleichermaßen und berichten auch darüber sehr gern in unserer Homepage-Spalte „Aktuelles“.

Für 2020 hatten wir uns wieder viel vorgenommen, doch zunächst der Pferde-Herpes-Virus und dann der Human-Corona-Virus haben unsere Pläne total durchkreuzt: Viele unserer geplanten Lehrgänge mit hochkarätigen Ausbildern mussten wir absagen.  Das für Mai vorgesehene 2. Dressurturnier auf GUT ALTWAHLSCHEID wurde erst im Oktober unter Corona-Schutz-Bedingungen durchgeführt.

Die November-Lehrgänge mussten abgesagt werden. Aber der Reitsport ist eine konktaktfreie Sportart und unter Berücksichtigung der Schutzbedingungen hoffen wir, bald die Lehrgänge fortsetzen zu können.

Neben den sportlichen Abläufen widmen wir uns aber auch gern der Vereinsgemeinschaft, bei der sowohl das Sommerfest als auch das weihnachtliche Gänse-Essen gern angenommene Traditionen sind.- In 2020 werden die beiden Feste ausfallen müssen. Als Ersatzleistung für das Sommerfest hat der Verein eigens für seine Mitglieder 3 Lehrgänge organisiert – ein willkomener Ersatz!  Das traditionelle Winterfest zu ersetzen wird schwieriger, wird aber überlegt. Denn:

Die reiterliche Ausbildung unserer Mitglieder wird vom Verein stark gefördert und bezuschusst. Auch das ist gleichermaßen Ausdruck unseres immerwährenden Bemühens um

                     die Harmonie zwischen Reiter und Pferd.

Trotz aller Hindernisse:  Wir freuen uns auf das neue Turnierjahr und auf die neuen Herausforderungen, denen wir wieder mit viel Kraft und Tatendrang begegnen werden!

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.